Saturday, November 19, 2005

So erstma sorry das so lange nichts gekommen ist aber war einfach zu stressig :-)

Donnerstag, Tag10

Heute war fuehr uns beide erstmal Arbeiten angesagt. Naja , war so wie immer, gibts nich viel zu berichten. Nach dem wir dann von der Arbeit kamen, wurden Christian erstmal die Haare geschnitten, nach dem er mir am Tag davor ja schon ne Glatze verpasst hatte. Diese Frisur ist hier einfach am praktischsten, und gut siehts auch aus :-)
Danach machten wir Plaene fuer den nachsten Tag, da Christians freier Tag war und ich angeblich auch frueher mim Arbeiten fertig war. Dann blieb uns auch nichts anderes mehr uebrig als in den Pub zu gehen und Pool zu spielen. Ausserdem spielte eine gute Band, war echt cool da, waer gerne laenger geblieben, aber musste ja am naechsten morgen schon um 6 im Hafen arbeiten. Aber Christian war noc h langer im Pub und hat auch gut seinen Spass gehabt.












Freitag, Tag11

So, heute morgen wurde ich erstma richtig auf dem Boot ueberrascht, es war naehmlich ein Kamerateam da, dass uns bei der Arbeit filmte. Ich hoffe ich seh nich allzu doof beim Arbeiten aus, ich werd ma fragen ob die einem ein Video zuschicken koennen oder so, dann kann ich euch zeigen wie ich da gearbeitet hab. Christian hatte heute seinen freien Tag und fuhr mit Karina, dem Maedchen aus Berlin in die nachste Stadt ( Tiberias ) um dort einzukaufen. Mir hat er freundlicherweise eine schoehne schwarze Wollmuetze mitgebracht, die wird echt hilfreich sein aufm Boot, vor allem wos jetzt Kaelter wird, und das wirds von Tag zu Tag. ALs ich dann von der Arbeit heimgekommen war Wanderten Christian und ich auf den berg hinter dem Kibbuz, der fueher die Grenze zwischen Syrien und Israel dargestellt hat, der Aufstieg war nicht zu schwer, und die Aussicht die uns auf dem Gipfel erwartete war so wundervoll, man koannte ueber den ganzen See schauen und auch die Berge um uns herum waren gut zu sehen, echt fantastisch, Fotos haben wir auch gemacht, die werdet ihr frueher oder spaeter zu sehen bekommen! Beim Abstieg haben wir ein AUto angehalten und sind dann mit nach unten genommen worden. Abends war dann wieder Pub angesagt, Christian war nur kurz da, aber da ich ja Samtags meinen freien Tag hatte, wollte ich noch laenger bleiben, und so wars dann auch, bin so gegen halb vier heim, war echt cool da weil viele Volontaere da waren und man konnte sich gut unterhalten und Pool spielen, war halt nicht so voll!

Ich glaube das ueber den Samstag am besten der Christian schreiben sollte, da ich heute nur zum Mitagessen aufgestanden bin und dann den verlorenen Schlaf der letzen Woche nachholen wollte. Hab bis jetzt nur geschlafen, dass muss aber auch ma sein!

Und fuer alle die uns was auf dem Postweg zukommen lassen wollen, hier die Adresse

Volonteer Christian Junge oder Volonteer Alexander Ostoike
Kibbutz Ein-Gev
Jordan Valley
14940
Israel

wir freuen uns immer ueber Post :-)
Bewakasha und bis bald!

6 Comments:

At 8:09 AM, Anonymous Eva said...

du hast Madonna vergessen ;)
oder meinst du, dass wenn ihr es verbreitet die chance geringer ist, dass sie kommt :P

 
At 10:30 AM, Anonymous Jakob said...

oha der alex hatte geburtstag. dann will ich es mir natürlich nicht nehmen lassen ihm (wenn auch etwas verspätet) zu gratulieren:
ALLES GUTE NACHTRÄGLICH ZUM GEBURTSTAG ALEX!
Des weitern möchte ich anmerken, dass mir die blogs sehr gut gefallen, vielleicht könntet ihr noch etwas mehr über land und leute schreiben - aber ansonsten weiter so.
Grüße von mir nach israel (und vom Dennis soll ich auch noch welche ausrichten)

 
At 1:19 PM, Blogger hava-nagila said...

Wollt nur ma sagen, barca hat drei null gegen madrid gwonnen! visca el barca!

 
At 12:45 PM, Anonymous Dennis said...

guden alex, alles gute zum geburtstag. echt kool, dass ihr so oft zum posten kommt - macht mal schön weiter! ;)

 
At 3:08 PM, Anonymous Dennis said...

info nach israel: weiß jetzt übrigens auch, warum mein auto (corsa) die ganze zeit so laut war. heute ist mein auspuff abgefallen. war total durchgerostet. faustgroße löcher drin. ;) naja, erstmal anschiss vom fadda bekommen. aber gott sei dank gibt es ja ebay. end- und mittelschalldämpfer zusammen nur 50 euro.

@ junge: handschuhfach ist übrigens immer noch am arsch ;)

 
At 4:25 AM, Anonymous Marc said...

na ihr süßen...
Alex ich wollte dir auch nochmal alles gute wünschen. Ich bin mal gespannt auf fotos deiner neuen Haarpracht.
Macht´s gut ihr hübschen

 

Post a Comment

<< Home